Rückruf IconKostenlos beraten lassen: 030 – 364 174 814

Was besagt §33a Absatz 1 des Fahrlehrergesetz?

Der §33a ist Teil des sechsten Abschnitts des Gesetzes über das Fahrlehrerwesen und besagt den Aufbau und die Durchführung von Fortbildungen fest. §33a Absatz 1 lautet wie folgt: „Jeder Fahrlehrer hat alle vier Jahre an einem jeweils dreitägigen Fortbildungslehrgang teilzunehmen.“

Das vollständige Fahrlehrergesetz (FahrlG) können Sie hier nachlesen und downloaden.

Fahrlehrer- Fortbildung

Nutzen Sie unsere Fahrlehrer- Fortbildung im Verkehrs-Bildungs-Centrum Comes in Berlin!


Sie haben Fragen zu unseren Aus- oder Weiterbildungsangeboten?

Rufen Sie uns direkt an  030 364 174 814  oder senden Sie uns eine Nachricht. Wir freuen uns auf Sie.

Das hat geklappt. Sie erhalten gleich eine Mail von uns.

timi_arowolo

Timi Arowolo

Ich freue mich darauf Sie kennenzulernen