Kostenlos beraten lassen: 030 – 364 174 814

Rahmenlehrplan der Fahrlehrerausbildung

Zunehmende Verkehrs- und Informationsdichte stellen immer höhere Ansprüche an die Verkehrsteilnehmer. Von Kraftfahrern und Kraftfahrerinnen wird weit mehr als nur fahrerisches Können und das Kennen der Verkehrsregeln verlangt. Sie sollen durch den Fahrschulunterricht u. a. auch zu sicheren, verantwortungsvol-
len und umweltbewussten Verkehrsteilnehmern ausgebildet werden, die sich sozial kompetent und rücksichtsvoll verhalten und situationsbezogen handeln können. Dies setzt auch voraus, dass sie z. B. die Verkehrsregeln nicht nur ken-
nen, sondern auch verstehen und interpretieren können.

Die Fahrlehrer-Ausbildung im VerkehrsBildungsCentrum Comes in Berlin knüpft genau an dieser Zielsetzung an. Die Ausbildung zum Fahrlehrer richtet sich nach dem gesetzlichen Rahmenlehrplan, den wir in unserer Fahrlehrer-Ausbildung stringent umsetzen, damit die Kursteilnehmer Fahrlehrer werden können. Den Rahmenplan für die Fahrlehrer-Ausbildung können Sie diesem Link entnehmen:

Rahmenplan der Fahrlehrerausbildung – Comes_Fahrlehrer-Ausbildung in Berlin


Sie haben Fragen zu unseren Aus- oder Weiterbildungsangeboten?

Rufen Sie uns direkt an  030 364 174 814  oder senden Sie uns eine Nachricht. Wir freuen uns auf Sie.

Das hat geklappt. Sie erhalten gleich eine Mail von uns.

Timi Arowolo

Ich freue mich darauf Sie kennenzulernen