Rückruf IconKostenlos beraten lassen: 030 – 364 174 814

LKW Führerschein Berlin + 100% Amt Förderung

Sie wollen den LKW Führerschein machen? Dann sind Sie hier genau richtig. Der LKW Führerschein Klasse CE ist die Fahrerlaubnis für Lkw mit schweren Anhängern. Die Ausbildung zum Erwerb des LKW Führerscheins ist Bestandteil der im VerkehrsBildungsCentrum Comes Berlin angebotenen Berufskraftfahrer Ausbildung. Die Dauer der Umschulung / Ausbildung beträgt ca. 3-6 Monate und kann vom Amt zu 100% gefördert werden.

Das Infovideo (1:33min) „LKW Führerschein Berlin“

Infoveranstaltung in Berlin

Interesse? Kommen Sie zu einer unserer kostenlosen Infostunden in Berlin Charlottenburg. Dort erfahren Sie mehr zur Ausbildung als Berufskraftfahrer mit allen LKW Führerscheinen C/CE und Zusatzqualifikationen. Auch die Förderung durch Bildungsgutscheine vom Arbeitsamt in Ihrem speziellem Fall kann in einem Termin besprochen werden. Die Teilnahme ist kostenlos und unverbindlich. Die Termine sind mehrmals im Monat. Die Nachfrage ist sehr groß und die Plätze begrenzt. Hier zur kostenlosen Infostunde online anmelden.

LKW Führerschein Klassen

Insgesamt gibt es vier EU weite Lkw Klassen. Die Klasse C1, befähigt den Inhaber, Lkw von 3,5 bis 7,5 Tonnen Gesamtgewicht zu bedienen. Außerdem gehört C dazu, welche Lkw über 7.500 kg Gesamtmasse definiert. Die Klassen C1E und CE beschreiben die zugehörigen Anhänger- bzw. Lastzug-Erweiterungen. C1E weitet C1 auf Anhänger über 750 kg aus. Das E ist der EU-weite Code für Anhänger. Man kann es sich ganz gut durch E wie Erweiterung merken. Auch die Bus-Klassen wie DE oder D1E fungieren nach diesem Prinzip.

Führerschein der Klasse CE: Was darf ich fahren?

Wer die Führerscheinklasse CE hat, darf Lkw über 7.500 kg zulässiger Gesamtmasse und Anhänger sowie Sattelanhänger mit einem zulässigen Gesamtgewicht über 750 kg fahren und bedienen. Es gibt praktisch keine Begrenzung für den Lkw-Führerschein CE und dessen Inhaber. Doch da es kein Limit gibt, müssen die CE Führerschein-Besitzer viel Verantwortung beweisen. Deshalb hat die Bundesregierung vor einigen Jahren beschlossen, dass die Gültigkeit des Lkw-Führerscheins auf 5 Jahre begrenzt ist. Mit dem Lkw Führerschein CE können Sie außerdem Fahrzeuge der Klassen C1E, BE und T fahren. C1E erlaubt Ihnen das Führen von Lkw bis 7,5 Tonnen und Anhängern über 750 kg. BE ist die Anhängererweiterung vom Pkw Führerschein und gestattet Ihnen, Pkw mit Anhängern bis zu 3.500 kg zulässiger Gesamtmasse zu fahren. Auch land- und forstwirtschaftliche Zugmaschinen bis 60 km/h dürfen Sie durch den Einschluss der Klasse T führen.

Die Gültigkeit von alten und neuen Führerscheinen:

Ab dem Jahr 1999 müssen Besitzer eines Lkw Führerscheins (alte Klasse 2) auf die Befristung ihres Führerscheins achten. Seit diesem Zeitpunkt läuft die Fahrerlaubnis nämlich alle 5 Jahre ab. Das bedeutet jedoch nicht, dass Sie Ihren Führerschein der Klasse CE nach 5 Jahren neu machen müssen. Sie sind aber in der Pflicht, eine ärztliche und augenärztliche Bescheinigung abzulegen, um die Führerscheinklasse CE zu verlängern. Darüber hinaus müssen Sie auch eine Fortbildung absolvieren, wenn Sie den Lkw Führerschein gewerblich nutzen wollen.

Voraussetzung für den Lkw Führerschein der Klasse CE

Wer den Lkw Führerschein Kl. C/CE machen möchte oder eine Lkw Führerschein Verlängerung anstrebt, muss sich ärztlich untersuchen lassen. Es soll ausgeschlossen werden, dass Erkrankungen vorliegen, die die Eignung oder die bedingte Eignung zum Führen von Lkw vorliegen. Dieser Nachweis kann von verschiedenen Ärzten eingeholt werden. Auch Haus- oder Betriebsärzten ist es erlaubt, diese Untersuchung durchzuführen. Hierbei wird besonders auf Krankheiten geachtet, die die Sicherheit beim Fahren des Lastkraftwagens behindern könnte. So wird der Insulinwert im Blut genauestens nachgeprüft. Auch Suchtkrankheiten müssen ausgeschlossen werden. Die Bescheinigung darf nicht älter als ein Jahr sein.

Neben dieser Untersuchung ist ein Check des Sehvermögens vorgeschrieben. Dieser ist nicht zu verwechseln mit dem Sehtest für Fahranfänger der A- oder B-Führerscheinklassen. Die Untersuchung muss von einem Augenarzt durchgeführt werden. Hierbei werden neben der Sehleistung beispielsweise auch das räumliche Sehen sowie das Stereosehen getestet. Die ausgestellte Bescheinigung darf zum Zeitpunkt der Antragstellung auf Erlangung der Führerscheinklasse CE nicht älter als zwei Jahre sein.
Die dritte Bescheinigung für die Fahrerlaubnis CE ist der Nachweis über die Teilnahme am Erste-Hilfe-Kurs. Seit 2016 wird nicht mehr zwischen einem „kleinen“ und einem „großen“ Erste-Hilfe-Kurs unterschieden. Demnach ist der Kurs nun für alle Führerscheinklassen identisch.

Der Erste-Hilfe-Kurs umfasst neun Kurseinheiten à 45 Minuten. Teilnehmer lernen unter anderem die stabile Seitenlage kennen. Außerdem erlernen sie den Umgang mit einem Druckverband und der Herzdruckmassage.
Wer den CE-Führerschein gewerblich nutzen möchte, benötigt eine (beschleunigte) Grundqualifikation nach Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz (BKrFQG). Ab 2009 muss diese Weiterbildung für Lkw jede 5 Jahre wiederholt werden. Dies gilt auch für Führerscheinbesitzer vor 2009.

Das Mindestalter für den Führerschein CE

Mit der Führerscheinklasse CE schwere Lkw fahren
Das Mindestalter beträgt regulär 21 Jahre. Jedoch gibt es die Ausnahmeregelung, dass das Eintrittsalter auf 18 Jahre abgesenkt werden darf, wenn sich der Führerschein CE-Besitzer in einer Ausbildung zum
• Berufskraftfahrer oder
• zur Fachkraft im Fahrbetrieb
befindet.

Bei dieser Ausnahme darf der Azubi jedoch nur Fahrten innerhalb des Inlandes und während seines Ausbildungsrahmen unternehmen. Diese Regelung erlischt, sobald der Azubi das 21. Lebensjahr erreicht hat.

Parallele Ausbildung vom Führerschein C und CE

Wer Kosten sparen möchte, ist gut bedient, wenn er den C- und CE-Führerschein gleichzeitig absolviert. Damit erspart sich der Bewerber vom Lkw-Führerschein CE die zweimalige Erlangung der ärztlichen Gutachten. Sie müssen nur einmal eingereicht werden. Außerdem reduziert sich die Anzahl der Theorie- und Praxisstunden.

Quelle: https://www.bussgeldkatalog.org

Das Infovideo (1:31min) „Grundfahraufgaben von unserem Fahrlehrer Jens Görs erklärt“

LKW Fahrschule für alle Berliner Stadtteile

Comes hatte früher seinen Sitz in Berlin Spandau. Nun sind wir seit einigen Jahren nach Berlin Charlottenburg gezogen. Von hier aus ist es für alle Teilnehmer und Fahrlehrer einfacher geworden. Aus allen Berliner Stadtteilen ist das VerkehrsBildungsCentrum nun sehr gut zu erreichen. Durch den Anschluss an die Ringbahn haben Teilnehmer aus Berlin Wilmersdorf, Berlin Steglitz, Berlin Zehlendorf, Berlin Tempelhof, Berlin Schöneberg, Berlin Spandau, Berlin Reinickendorf, Berlin Mitte, Berlin Friedrichshain, Berlin Kreuzberg, Berlin Neukölln nur wenige Minuten Fahrt. Aufgrund unseres guten Rufes und dem persönlichem Service lohnt sich der Weg auch für Sie wenn Sie in Berlin Pankow, Berlin Lichtenberg, Berlin Marzahn, Berlin Hellersdorf, Berlin Treptow und in Berlin Köpenick wohnen.

100% Förderung mit Bildungsgutschein möglich

Wie Sie die gesamte Ausbildung und Umschulung zum EU Berufskraftfahrer inkl. der Kraftfahrer Führerscheine durch einen Bildungsgutschein vom Arbeitsamt / Jobcenter / Arge usw. bezahlen lassen zeigen wir Ihnen in unserem Ratgeber auf der Seite LKW Führerschein mit Bildungsgutschein vom Arbeitsamt.

Infoveranstaltung in Berlin

Sie wollen den LKW Führerschein in Berlin machen? Kommen Sie zu einer unserer kostenlosen Infostunden in Berlin Charlottenburg. Dort erfahren Sie mehr zur Berufskraftfahrer Ausbildung in unserer LKW Fahrschule Berlin. Auch die Förderung durch Bildungsgutscheine vom Arbeitsamt in Ihrem speziellem Fall kann in einem Termin besprochen werden. Ihre Teilnahme ist kostenlos und unverbindlich. Die Termine sind mehrmals pro Monat. Das Interesse ist sehr groß und die Plätze begrenzt.

hier zur kostenlosen Infostunde anmelden


Sie haben Fragen zu unseren Aus- oder Weiterbildungsangeboten?

Rufen Sie uns direkt an  030 364 174 814  oder senden Sie uns eine Nachricht. Wir freuen uns auf Sie.

Das hat geklappt. Sie erhalten gleich eine Mail von uns.

timi_arowolo

Timi Arowolo

Ich freue mich darauf Sie kennenzulernen